Neu bei BAU Sieb- und Brecher- anlagen

von Terex Finlay


BAU erweitert sein Portfolio um
Sieb- und Brecheranlagen von Terex Finlay

 

Die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH hat ihr Maschinenportfolio
erweitert und ist seit Oktober offizieller Händler und Vermieter für Brech- und Siebanlagen von Terex Finlay in Bayern und Baden-Württemberg.

Geplant ist, zunächst drei Sieb- sowie drei Brecheranlagen von Terex Finlay zu
übernehmen.

Gesteuert wird das Geschäft mit den Brech- und Siebanlagen mit spezialisierten Mitarbeitern künftig von der Zentrale in Kempten. 

Terex® MPE fertigt seit über 50 Jahren die Brech-, Sieb-, Wasch- und Recyclinganlagen der Terex® Finlay-Reihe. Terex® Finlay ist ein weltweit tätiger Hersteller von mobilen Lösungen und bietet eine umfassende Ausrüstungspalette für den Berg- und Tagebau sowie die Bau-, Abbruch- und Recyclingindustrie. Die  innovativen Maschinen sorgen für eine effiziente Produktion und zeichnen sich durch niedrige Betriebskosten sowie einen geringen Wartungsaufwand aus.

 

Interesse?

Wenden Sie sich an Norbert Karrer 0831 / 57 53 5-14